NEWS

Eröffnungszeremonie BE | China Forging Co.,Ltd in Lingang


Am 24. April 2017 fand die Eröffnungszeremonie von BE | China Forging Co. Ltd statt mit einem Ritual wobei das Band durchgeschnitten wurde.
Diese Zeremonie der ersten Niederlassung in China von Bons & Evers Holding im Lingang Fenxian Industrial Park in Shanghai wurde ausgeführt in Anwesenheit des Geschäftsführers Herrn Martin Evers, der Führungskräfte von Bons & Evers Holding und die der europäischen Tochterunternehmen aus dem Geschäftsbereich Aluminium.

Der Präsident Herr Jiwei Yi und der Geschäftsführer Herr Linkun Zou von Lingang Fengxian Industrial Park haben haben die europäischen Gäste mit warmer Gastfreundschaft aufgenommen und nahmen ebenfalls am Eröffnungsritual Teil.

Der Präsident Herr Jiwei Yi des Lingang Fengxian Industrial Park begrüßte die Gäste herzlich und gratulierte Bons & Evers mit der Gründung des neuen Standortes in Lingang Shanghai. Außerdem machte Herr Yi die Anwesenden darauf aufmerksam dass die “Intelligence Manufacturing Industry” die wichtigste Zielgruppe sei, auf die sich die Shanghai High-End Fertigungsindustrie richten werde. Sie sei außerdem ein wesentlicher Bestandteil der wirtschaftlichen Förderung dieser Region. Der Lingang Fengxian Industrial Park schätze die Kooperation mit B&E sehr und arbeite aktiv daran optimale Voraussetzungen zu schaffen für weitere Kooperationsprojekte auf Win-Win Basis. Sowohl Lingang Fengxian als auch B&E seien Teilnehmer und Katalysator der Intelligence Manufacturing Industry mit dem gemeinsamen Ziel die Kooperation zu fördern neue unentdeckte Potentiale zu erschließen.

Lingang Fengxian freue sich auf eine intensivere Zusammenarbeit und eine gemeinsame Entwicklung mit B&E um gegenseitig Vorteile zu erwirtschaften. Der Geschäftsführer von B&E, Herr Martin Evers sprach ein großes Lob aus für die industrielle Einteilung und für die Zukunftspläne der ganzen Lingang Region und die des Lingang Fenxian Industrial Park. Er rechne mit einer wachsenden und tieferen Entwicklung der Zusammenarbeit mit Lingang Fengxian Industrial Park und mit steigenden Geschäftsmöglichkeiten für BE China Forging in dieser Region. Zum Schluss kündigte er an dass BE | China Forging offiziell im Mai 2018 operationell sein werde.

B&E ist ein weltweit bekannter Fabrikant von Pressteilen mit fast 70 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Produkte von B&E werden auf der ganzen Welt verwendet und das Unternehmen ist ein „Tier-two“ Lieferant an verschiedenen renommierten Automotive Fabrikanten.

B&E hat sich entschieden Produktionsinstallationen, Maschinen und Technologie von Weltklasse einzuführen und die erste Produktionsniederlassung von hoher Qualität in China einzurichten am Lingang Fengxian Industrial Park. Es wird eine Kopie der Produktionslinien der B&E Tochterunternehmen in Deutschland und Ungarn sein. Mit dieser Investition ist es möglich Produkte von hoher Qualität zu liefern, übereinstimmend mit den internationalen Forderungen von Kunden um örtliche Lieferungen realisieren zu können. Das Alles wird beitragen zur Verbesserung der Position von B&E in der weltweiten Pressindustrie und die Zusammenkunft von high-end intelligence Produktionsprojekte fördern damit diese sich in der industriellen Region Lingang niederlassen.